simple site builder



Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V.
 

Der etwas andere Verein!


IMPRESSUM
BETREIBER DES INTERNETAUFTRITTS
Betreiber des Internetauftritts ist der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V.
Es handelt sich um das Informationsangebot eines ideellen Vereins . Der Förderverein wurde am 07.09.2011 im Vereinsregister beim Amtsgericht Schweinfurt unter dem Aktenzeichen VR 200369 mit dem Namen „Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V.“ eingetragen.
Der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. wird vertreten durch den Vorstand
             Herrn Berthold Kröckel
             Grabenweg 5
             97705 Burkardroth-Stralsbach
             Tel. 09734/1450
             E-Mail: alteschuel@foerderverein-stralsbach.de

INHALTLICHE VERANTWORTUNG NACH DEM RUNDFUNKSTAATSVERTRAG - RSTV
Die inhaltliche Verantwortung gem. § 55 Abs. 2 RStV sowie die Verantwortlichkeit für die Inhalte, Texte und Grafiken auf foerderverein-stralsbach.de liegen bei
             Herr Berthold Kröckel
             Grabenweg 5
             97705 Burkardroth-Stralsbach
             Tel. 09734/1450
             E-Mail: alteschuel@foerderverein-stralsbach.de

WEBADMIN
Über die E-Mail-Adresse   webadmin@foerderverein-stralsbach.de   besteht die Möglichkeit den Kontakt zum Webmaster, Administrator bzw. Admin-C aufzunehmen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Gem. § 6 MDStV (Fassung vom 01.07.2002) sind Anbieter für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Verweise auf Inhalte anderer Anbieter zu unterscheiden. Die Inhalte fremder Web-Seiten, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird, dienen lediglich der weiterführenden Information. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, ohne dass rechtswidrige Inhalte erkennbar waren.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Inhalt fremder Web-Seiten kann jederzeit ohne Wissen des Fördervereins Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. geändert werden. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Sollte von den Webseiten des Fördervereins Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. auf Seiten verwiesen werden, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um Mitteilung. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. behält sich das Recht vor, Änderungen an der Website foerderverein-stralsbach.de ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Wir übernehmen darüber hinaus keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der auf den Internetseiten bereitgestellten Informationen. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN, URHEBERRECHTE
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Foerderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V.
  
Die Rechte des Bildmaterials liegen in Händen einzelner Mitgliedern des Foerderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. Mit deren Einverständnis erfolgt die Veröffentlichung auf foerderverein-stralsbach.de. Diesbezügliche Anfragen, insbesondere zur Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Verwertung sind ausschließlich an den Foerderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. zu richten. Er wird den Kontakt zu den Rechteinhabern herstellen und die Anfragen im Sinne der Rechteinhaber beantworten.

Texte und Grafiken befinden sich im Eigentum des Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit Fremdtexte, Grafiken und Bildmaterial zur Verfügung gestellt wurden, geschah dies unter Beachtung der Urheberrechte Dritter. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung oder auf Übernahme von Links zu fremden Webseiten besteht nicht.

VERWENDUNG VON KONTAKTDATEN
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten und der sonstigen Namensnennungen auf der Website durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien ist nicht erwünscht und wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber von foerderverein-stralsbach.de behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Es sei denn, der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG    link

DATENERHEBUNG - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. Er wird vertreten durch den Vorstand Herrn Berthold Kröckel, Grabenweg 5, 97705 Burkardroth-Stralsbach, Tel. 09734/1450, E-Mail: alteschuel@foerderverein-stralsbach.de. Die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung sind neben Art. 6 Abs. 1 lit a. DSVGO, die Satzung und der Vertrag, der mit der Mitgliedschaft abgeschlossen wird.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER - RECHTSGRUNDLAGE § 38 BDSG
Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist im Falle des Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. nicht gegeben, da weniger als 10 Personen ständig mit personenbezogenen Daten beschäftigt sind.

ERHEBEN UND VERWENDEN PERSONENBEZOGENER DATEN - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
Personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail) erheben und verarbeiten der Förderverein nur, wenn diese im Rahmen einer Vereinsmitgliedschaft zur Verfügung gestellt werden, und nur soweit dies für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung der Mitgliedschaft erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers gegenüber dem Förderverein. Die Verarbeitungstätigkeiten personenbezogener Daten im Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. beziehen sich auf die Mitglieder- und Beitragsverwaltung , auf den Betrieb der Website (Hosting-Dienstleister), die Veröffentlichung von Fotos/Beiträgen auf der Website sowie auf die Verwaltung und Nutzung von Firmen, mit denen geschäftsmäßige Beziehungen zum Förderverein bestehen. Ohne Einverständnis oder eine entsprechende behördliche Anordnung werden die persönlichen Daten von uns keinen Dritten Personen zur Verfügung gestellt.

VERZEICHNIS DER VERARBEITUNGSTÄTIGKEITEN -RECHTSGRUNDLAGE Art 30 DSGVO
Das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten wird bei der Vorstandschaft geführt. 

DATENVERARBEITUNGSVORGÄNGE - RECHTSGRUNDLAGE Art. 24 DSGVO
Sämtliche Daten werden direkt von den betroffenen Personen selbst erhoben. Die Erhebung der Daten erfolgt ausschließlich durch diejenigen Vereinsmitglieder, die die jeweiligen Daten zur Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen. Neumitglieder (ab 25.05.2018) erhalten eine datenschutzrechtliche Unterrichtung über die Datenerhebung (entsprechend gestalteter Aufnahmebogen/Merkblatt). Im Hinblick auf die vereinseigene Website, sind alle namentlich und im Bild erscheinenden Personen datenschutzrechtlich unterrichtet und belehrt (Merkblatt). Die schriftliche Einverständniserklärung wird bei der Vorstandschaft verwahrt. Jegliches Löschungs- und Nichtverwendungsanliegen kann jederzeit formlos und ohne Begründung bei der Vorstandschaft beantragt werden. Die Umsetzung des Anliegens erfolgt unverzüglich spätestens aber innerhalb eines Monats.

ERHEBEN UND VERWENDEN NICHT PERSONENBEZOGNER DATEN - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
Die Nutzung der Webseite des Fördervereins ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne anderweitig Daten an uns zu übermitteln, erheben wir nur technisch notwendige Daten, die automatisch durch Ihren Browser an unseren Server übermittelt werden (z.B. Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, aufgerufene Seiten, Verweildauer, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, übertragene Datenmenge). Dies ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Soweit davon personenbezogene Daten betroffen sind, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Rechtsgrundlage für die Erhebung. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, EINSCHRÄNKUNG, BESCHWERDE
RECHTSGRUNDLAGE Art. 15 ff bis Art. 23 DSGVO
Betroffene Personen haben das Recht mit formlosem Antrag und ohne Begründung vom Vorstand konkret Auskunft über die beim Verein gespeicherte Daten zu verlangen. Auch eine Negativauskunft ist erforderlich, wenn keine Daten verarbeitet werden. Die Datenauskunft des Fördervereins enthält folgende Informationen: 
(1) Verarbeitungszweck
(2) Speicherdauer/Kriterien für die Festlegung Speicherdauer
(3) Hinweis auf das Recht zur Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung
(4) Hinweis auf das Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung
(5) Beschwerderecht für die betroffenen Person bei der Aufsichtsbehörde
(6) Herkunft der Daten, soweit diese nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden
(7) Hinweis auf das Recht auf Datenl
öschung, ohne dass dies einer Begründung bedarf

Anderen Auskunftsersuchen kann der Förderverein nicht nachkommen, da diese Daten nicht erhoben werden. Diese sind u. a.: 
- Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden (mit Gruppenbe-
  zeichnung wie Gesundheitsdaten, Bonitätsdaten 
usw.)
- Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern,  die diese Daten bereits erhalten haben         oder noch künftig noch erhalten werden
- das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling mit
  aussagekräftigen Informationen über die dabei involvierte Logik sowie die Tragweite und
  die angestrebten Auswirkungen solcher Verfahren

Die Auskunftserteilung erfolgt schriftlich, elektronisch oder - auf Wunsch der betroffenen Person - mündlich und ist kostenlos. Sie geschieht unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monats. 

SPEICHERDAUER - RECHTSGRUNDLAGEArt 17 DSGVO
Der Förderverein verarbeitet und speichert die Daten nur so lange, wie dies für die Dauer der Mitgliedschaft oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Nach Wegfall des Verarbeitungszwecks werden die Daten gesperrt oder gelöscht. Sofern darüber hinaus gesetzliche Pflichten zur Speicherung bestehen, sperrt oder löscht der Förderverein die Daten mit Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen. Gleiches gilt für die Daten, die im Rahmen von Geschäftsbeziehungen vorhanden sind.

DATENSICHERHEIT BEI DER VERARBEITUNG - RECHTSGRUNDLAGE Art 32 DSGVO
Der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. speichert personenbezogene Daten mittels herkömmlicher Karteien ab oder nutzt digitale Speichermedien. Es sind geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zugriff auf die einzelnen Datenkategorien ist nur denjenigen Vereinsmitgliedern eingeräumt, die die jeweiligen Daten zur Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen. Soweit private PCs genutzt werden, ist sichergestellt, dass nur berechtigte Personen auf die Daten zugreifen können.
Alle Personen, die mit personenbezogenen Daten umgehen, sind über die Grundsätze der DSVGO informiert und entsprechend verpflichtet. 

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte  eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in der Browserzeile zu erkennen.

ELEKTRONISCHE POST (E-Mail) - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
Die E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz innerhalb des Vereins verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn der Förderverein ist hierzu gesetzlich verpflichtet.  Informationen, die dem Förderverein unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) zugesandt werden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden (Sicherheitslücken). Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Förderverein kann in der Regel auch die Identität des Absenders nicht überprüfen und weiß nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Es werden Filter gegen unerwünschte Werbung (Antiphishing, Anti-Spam) eingesetzt, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen kann.

KONTAKTFORMULAR - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
Auf der Website des Fördervereins wird ein Kontaktformular angeboten in das personenbezogene Daten eingeben werden können. Wenn dieses genutzt wird, erhebt und speichert der Verein Daten, die  in die Eingabemaske eingeben werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.
Die Daten verwendet der Förderverein ausschließlich zur Beantwortung und zur Bearbeitung der Anfrage.

BEREITSTELLUNG DER WEBSITE/LOGFILES - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Bei jedem Aufruf der Internetseite foerderverein-stralsbach.de erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Die Speicherung erfolgt ebenfalls in Logfiles. In der Regel sind dies:
(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten  findet nicht statt.

COOKIES - RECHTSGRUNDLAGE Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Ein Teil unserer Dienste erfordert es, dass der Förderverein sog. Cookies einsetzt. Cookies sind kleine Datenschnipsel, die der Browser beim Besuch einer Webseite auf Anforderung des Webservers auf der Festplatte speichert. Sie enthalten Textinformationen, mit denen die Webseite Sie beim nächsten Besuch identifiziert bzw. wiedererkennt und die für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Internetseite gültig sind.
Cookies enthalten keine persönlichen Angaben. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt. Es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen bzw. es besteht keine Möglichkeit diesen zu identifizieren.
Auch auf verlinkten Seiten (externe links) können Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir vorher darauf hinweisen können.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies für die laufende Sitzung oder dauerhaft deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.
Hinweis: Für das Absenden unseres Kontakt-Formulars müssen Cookies aktiviert sein! Über die F1 Taste kann in jedem verwendeten Browser über den Hilfe-Bereich abgefragt werden, wie es funktioniert!.

GOOGLE MAPS (Anfahrt)
Diese Website benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.
Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Dies und die Tatsache, dass Daten in die USA übermittelt werden, ist aus datenschutzrechtlichen Gründen problematisch.
Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website und das Nichtdeaktivieren der JavaScript-Funktion erklären Sie ausdrücklich in Kenntnis der datenschutzrechtlichen Problematik, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden sind.

AKTIVE KOMPONENTEN - WEBTRACKING-SYSTEME
In unserem Informationsangebot werden keine aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Ebensowenig kommen Webtracking-Systeme oder Webanalyse-Dienste zum Einsatz.

ALLGEMEINER HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ - EXTERNE SEITEN
Der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. empfiehlt zusätzlich das Lesen der Datenschutzbestimmungen von Websites Dritter, die Sie über externe Links von foerderverein-stralsbach.de erreichen können, so dass Sie verstehen, wie diese Websites Ihre Daten sammeln, verwenden und weitergeben. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Stralsbach e. V. ist nicht für Inhalte und Datenschutzerklärungen von Websites außerhalb des eigenen Online-Angebotes verantwortlich. Siehe hierzu die
Hinweise zum Haftungsausschluss in unserem Impressum.